Startseite    Aktuelles    Die Fahrschule    Das Team    Fahrzeuge    Führerschein    Theorie    Kontakt    Impressum    Datenschutz


       PKW-KLASSEN

B
Kraftfahrzeuge ausgenommen Kraftfahrzeuge der Klassen AM, A1, A2 und A mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 3500 kg, die zur Beförderung von nicht mehr als acht Personen außer dem Fahrzeugführer ausgelegt und gebaut sind (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse von nicht mehr als 750 kg oder mit Anhänger über 750 kg zulässiger Gesamtmasse, sofern 3500 kg zulässige Gesamtmasse der Kombination nicht überschritten wird).
Mindestalter: 18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren.
Vorbesitz: -
Eingeschlossen: AM, L.

BE
Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen, sofern die zulässige Gesamtmasse des Anhängers oder Sattelanhängers 3500 kg nicht übersteigt.
Mindestalter: 18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren.
Vorbesitz: -

B96
Fahrerlaubnis der Klasse B mit Schlüsselzahl 96 (keine Führerscheinklasse). Fahrzeugkombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger übber 750 kg zGM bestehen, sofern die zGM der Kombination 3500 kg überschreitet, aber 4250 kg nicht übersteigt.
Spezielle Schulung in der Fahrschule erforderlich.
Mindestalter: 18 Jahre, 17 bei begleitetem Fahren.
Vorbesitz: B



B196
Fahrerlaubnis der Klasse B mit Schlüsselzahl 196 (keine Führerscheinklasse). Mit der Schlüsselzahl 196 dürfen Krafträder mit einem Hubraum bis max 125ccm, einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Verhältnis der Leistung zum Gewicht 0,1 kW/kg nicht übersteigt, geführt werden. Dazu müssen aber folgende Voraussetzungen erfüllt werden:
- mindestens das 25. Lebensjahr erreicht haben
- mindestens fünf Jahre die Fahrerlaubnisklasse B besitzen




aktualisiert am 11.03.2021